Pompeji & Vesuv an einem Tag mit der Bahn ab Neapel

Die Ruinen von Pompeji und der Vesuv

Im August 2015 war ich mit einigen Freunden für fünf Nächte in Neapel. Da die Zeit eigentlich viel zu kurz war, musste möglichst viel in kurzer Zeit gemacht werden. Zusätzlich war die Tour als Budget-Tour geplant, möglichst viel sollte auf eigene Faust und ohne teure Touren gemacht werden. Pompeji und Vesuv an einem Tag, ab Neapel, mit der Bahn – ...

weiterlesen »

Alitalia Flug AZ688 Business-Class von Rom nach Santiago de Chile

Business-Class Magnifica von Alitalia

Wie bereits im vorherigen Beitrag geschrieben, hatte ich vor einigen Wochen das große Vergnügen die Business Class „Magnifica“ der Alitalia von Deutschland über Italien nach Santiago de Chile erleben zu dürfen. Nach dem sehr angenehmen Zubringer Flug habe ich einige Stunden in Rom verbracht, bin dann zurück zum Flughafen hab die neue Lounge Casa Alitalia (genial!!) besucht und anschließend in die ...

weiterlesen »

Mit Alitalia in der Business-Class nach Rom

Sky Priority Check-In in Düsseldorf

Vor einigen Wochen hatte ich das große Vergnügen mit Alitalia von Düsseldorf über Rom nach Santiago de Chile fliegen zu dürfen. Noch größer wurde das Vergnügen als ich erfahren habe, das ich in der Business-Class fliegen sollte durfte. Bei meiner Körpergrösse von knappen 2 Metern macht das einen Flug von über 14 Stunden ungleich angenehmer. Den Anfang macht jedoch erstmal ein ...

weiterlesen »

Valparaiso: dreckig-bunte Hafenstadt in Chile

Valparaiso in Chile

Gute 100km westlich von Santiago de Chile liegt die Hafenstadt Valparaíso am Pazifik. Wer sie besuchen möchte muss nur der Ruta 68 folgen und ist (je nach Verkehr) nach gut 90 Minuten am Ziel. Bei meinem Besuch in Valparaíso war der Verkehr natürlich nicht auf meiner Seite und ich war gute 2 Stunden unterwegs. Dafür kam ich bei strahlendem Sonnenschein und ...

weiterlesen »

Die Aussichtsplattform Sky Costanera im Gran Torre Santiago

der Wolkenkratzer Gran Torre Santiago in Chile

Seit August 2015 steht in Santiago de Chile im wahrsten Sinne des Wortes eine der größten Attraktionen von Südamerika. Nach einer fast 30-jährigen Planungs- und Bauphase wurde der Wolkenkratzer Gran Torre Santiago eröffnet. Mit einer Höhe von über 300 Metern ist es das höchste Gebäude in Südamerika, in den Stockwerken 61 und 62 liegt die höchste Aussichtsplattform von ganz Lateinamerika: Sky ...

weiterlesen »

Stopover in Rom – was tun bei einem Aufenthalt von 9 Stunden?

Blick vom Petersdom über den Petersplatz

Auf meinem Weg nach Chile (dazu später meh) hatte es sich ergeben, das ich in Rom einen „etwas“ längeren Aufenthalt hatte. Um genau zu sein sollte ich um 12:55 Uhr landen und erst um 22:00 Uhr weiterfliegen. Nun hatte ich also zwei Möglichkeiten die neun Stunden Aufenthalt in der ewigen Stadt zu verbringen: Ich vertreibe mir meine Zeit im Flughafen Ich ...

weiterlesen »

Traumhotel: Nannai Beach Resort & SPA in Porto de Galinhas

Poolvilla im Nannai Beach Resort & SPA in Porto de Galinhas

Nur gute 50 Kilometer vom Flughafen Recife entfernt und etwa 9 Kilometer vor dem Zentrum des bezaubernden Badeortes Porto de Galinhas liegt eines der großartigsten Strandresorts in ganz Brasilien, das Hotel Nannai Beach Resort & SPA. 9,2 Punkte bei booking.com, Platz 1 bei Tripadvisor, dazu mehrere Travellers‘ Choice Awards sprechen eine eindeutige Sprache. Vor einigen Tagen hatte ich das Vergnügen, mich während eines 3-tägigen ...

weiterlesen »

Der Miradouro da Senhora do Monte in Lissabon

Blick über die Altstadt von Lissabon

Lohnt sich ein aufstieg auf den Aussichtspunkt Miradouro da Senhora do Monte in Lissabon? Ohne jede Diskussion: Ja! Lissabon erstreckt sich über sieben größere und zahlreiche kleinere Hügel. Daher gibt es in Lissabon eine ganze Reihe von unterschiedlichen Aussichtspunkten: die erwähnten Hügel, der Torre de Belem, das Castelao de São Jorge, einige Roof-Top Bars und Restaurants mit einem herrlichen Blick über die ...

weiterlesen »

Purmamarca und der Cerro de los Siete Colores

Purmamarca und der Cerro de los Siete Colores

Vor einigen Tagen hatte ich das wunderschöne Dörfchen Purmamarca bereits kurz angesprochen. Da ich einerseits eine ganze Reihe von schönen Bildern gemacht habe und andererseits Zeit und Lust habe etwas tiefer zu gehen, gibt es hier nun einige etwas umfangreichere Reisetipps zu Purmamarca. Bis in die 1990er Jahre war Purmamarca nur ein kleines, unbedeutendes Bauerndorf mit niedrigen Adobe-Lehmhäusern. Dann hat ...

weiterlesen »