Home » Länder » Panama

Panama

Oh, wie schön ist Panama! Vermutlich gibt es in Deutschland niemanden, der das Kinderbuch von Janosch nicht kennt. Der kleine Bär und der kleine Tiger sind auf Ihrer Wanderung leider nie in Mittelamerika angekommen und können nicht berichten, wie schön das Land wirklich ist.

Da ich 2016 in Panama unterwegs war, übernehme ich den Part der Protagonisten des Kinderbuchs. Meine Reise war leider nur kurz, aber dennoch ausreichend lang für einen ganzen Schwung an Reiseberichten.

Reiseberichte und Reisetipps aus Panama

Ohne zu übertreiben kann man Panama als absolut einzigartig bezeichnen. Durch die Lage zwischen Costa Rica und Kolumbien und die Lage an Pazifik und Karibik findet man in Panama auf engstem Raum traumhafte Strände und eine atemberaubende Flora und Fauna. Über 1500 verschiedene Inseln, die schillernde Hauptstadt und der weltberühmte Panama-Kanal machen das Land zu einem immer beliebteren Reiseziel. Die große Biodiversität sorgt außerdem für einen Boom als Öko-Destination.

Die allermeisten Sehenswürdigkeiten lassen sich von der Hauptstadt aus in wenigen Stunden ganz bequem per Auto, Bus oder Taxi erkunden. Auch die berühmten San Blas Inseln liegen nur ca. drei Stunden entfernt.

Im folgenden findest du meine Reiseberichte aus Panama mit zahlreichen Reisetipps & Infos für das Land in Zentralamerika.

Blick vom Cerro Ancon auf Panamas Altstadt Casco Viejo

Ein Stadtbummel durch Panamas Altstadt Casco Viejo

Casco Viejo ist die Altstadt von Panama City und ein krasser Gegensatz zu der Skyline mit den glitzernden Wolkenkratzern vom Finanzdistrikt. Die allermeisten Reisenden in dem kleinen mittelamerikanischen Land werden Panama-City einen Besuch abstatten, ein Besuch in der Altstadt gehört dabei zum absoluten Pflichtprogramm. Casco Viejo ist spanisch und bedeutet nichts anderes als Altstadt, das Viertel wird außerdem noch Casco Antiguo ...

weiterlesen »
Screenshot Lufthansa FlyNet

Erfahrungsbericht: Lufthansa FlyNet getestet

Wie ich in den letzten Beiträgen bereits geschrieben habe, hatte ich das große Vergnügen mit der Lufthansa nach Panama City zu fliegen. Der ca. 12-stündige Flug erfolgte in einem Airbus A340-300 der, wie mittlerweile die gesamte Langstreckenflotte von Lufthansa, mit FlyNet ausgestattet war. Die entsprechende Technik um über den Wolken zu surfen gibt es bereits eine ganze Weile, bei der Lufthansa ...

weiterlesen »
Bergstation der Seilbahn im Resort

Ausflüge & Touren im Gamboa Rainforest Restort

Wie ich bereits vor einigen Tagen geschrieben habe, war mein Aufenthalt im Gamboa Rainforest Resort eher enttäuschend, da der Zustand der gesamten Anlage deutlich renovierungsbedürftig ist. Das Konzept vom Resort ist jedoch nicht nur die reine Unterbringung der Gäste, sondern vielmehr ein Rundum-Sorglos-Paket zu bieten, welches aus der Unterkunft mit Verpflegung und einer großen Auswahl an Touren und Ausflügen besteht. Da ...

weiterlesen »
Blick vom Gamboa Rainforest Resort über den Rio Chagres

Das Gamboa Rainforest Resort bei Panama City

Selten wurden meine Erwartungen stärker enttäuscht als im Gamboa Rainforest Resort in Panama. Bei den Worten Regenwald und Resort habe ich automatisch ein nachhaltiges Konzept, weitestgehend im Einklang mit der Natur vor Augen. Mein Fehler, das ich das bei einem Hotel welches nur 25 Kilometer von der Metropole Panama City entfernt unmittelbar in der Nähe des Panama-Kanals liegt, diesen Maßstab ansetze. ...

weiterlesen »
Der Panamakanal - Blick auf die Tore der Miraflores-Schleuse

Am Panamakanal: die Miraflores-Schleusen

Mein Ausflug zur den Miraflores-Schleusen vom Panama-Kanal stand wettertechnisch nicht unter den besten Vorraussetzungen. Die Trockenzeit dauert in Panama nur ca. 3 Monate, der meiste Niederschlag fällt in September und Oktober. Was bei meiner Tagestour Anfang Oktober vom Himmel runter kam hatte mit den sprichwörtlichen Bindfäden nicht mehr viel zu tun, es waren eher ganze Wollknäuel. Der Panama-Kanal verfügt über ...

weiterlesen »
Bristol Hotel Panama City - Lobby

Hotel The Bristol Panama | Das Luxushotel in Panama City

Vor knapp zwei Wochen war ich für einige Nächte in Panama City, zwei davon durfte ich im luxuriösen Bristol Hotel verbringen. Die Lage im zentralen Finanzviertel der Stadt, nur wenige Minuten zu Fuß entfernt von der Uferstraße Avenida Balboa entfernt, ist ideal für vielerlei Aktivitäten. Möchte man abends jedoch ausgehen, dann sollte man sich besser nach einem Hotel in der Altstadt ...

weiterlesen »