Reiseberichte aus Ecuador

Reiseberichte und Tipps zum Reiseziel Ecuador: Die beeindruckenden Anden mit der berühmten Strasse der Vulkane, unberührter Regenwald im Yasuni-Nationalpark, unbekannte Abschnitte an der Pazifikküste und natürlich die berühmten Galapagos Inseln, kaum ein Land ist auf so kleiner Fläche (nur etwa halb so groß wie Deutschland) so vielfältig wie Ecuador.

Reiseberichte und Reisetipps für Ecuador

Auf bisher fünf eigenen Reisen nach Ecuador (2014, 2015, 2017 und 2 x 2019) habe ich unzählige unvergessliche Eindrücke sammeln können. Ich habe auf dem Chimborazo gestanden und bin durch Quito geschlendert. Morgens bin ich mit Blick auf die Madonnenstatue azf dem Gipfel von „El Panecillo“ aufgewacht. Ich habe im kolonialen Cuenca Schokolade gegessen und bin in Guayaquil alle 444 Stufen in Las Peñas hochgestiegen. Ich habe im Urwald sowohl in einer der exklusivsten Lodges der Welt geschlafen und auch in einem sehr rustikalen (aber unglaublich herzlichen) Homestay.

Ecuador steht für die berühmte Zugfahrt zur Teufelsnase und farbenprächtige Märkte wie in Otavalo. Nationalparks wie der Cajas Nationalpark zwischen Guayaquil und Cuenca mit unzähligen Wanderrouten sind ideal für Naturfreunde. Quito entwickelt sich gerade zu einer Großstadt mit spektakulären Boutique-Hotels und Restaurants auf höchstem Niveau.

Auf den folgenden Seiten findet sich eine lose Ansammlung von Blogbeiträgen, Reiseberichten, Reisetipps oder auch einfach nur Bildern. Einfach alles, was mir gerade in den Sinn kam und ich für wichtig, interessant oder lustig erachte.

Back to top button
Close
Close