Reiseberichte aus Argentinien

Reiseberichte und Tipps zum Reiseziel Argentinien: Woran denkt man bei Argentinien zuerst? An die leckeren uns saftigen Steaks die bei einem typischen Asado serviert werden? Daran, das man jeder Ecke Tango tanzen kann? Den leckeren Wein aus den Regionen Mendoza, La Rioja oder Salta? An weite Landschaften und majestätische Gletscher? An die gewaltigen Iguazu-Wasserfälle? Oder an die quirlige Großstadt Buenos Aires? All das stimmt und ist gleichzeitig nur ein ganz kleiner Ausschnitt.

Reiseberichte und Reisetipps für Argentinien

Bisher habe ich zwei Reisen nach Argentinien unternommen und habe dabei einen guten Überblick über dieses an Superlativen so reiche Land bekommen. Von Frankfurt nach Buenos Aires sind es im Flugzeug ca. 11.500 km, die Landfläche des längsten Landes in Südamerika ist ca. acht Mal so groß wie Deutschland, dafür wohnen in Argentinien nur halb so viele Menschen wie in Deutschland. Ein Drittel davon lebt in der Metropolregion Buenos Aires – der Rest des Landes ist also echt dünn besiedelt.

Ich hatte bereits zwei Mal das Vergnügen in der bunten Caminito-Strasse in Buenos Aires zu stehen, ich habe in Salta den berühmten Torrontes Wein gekostet, hatte mehr als ein phantastisches Steak auf dem Teller und bin durch die karge Landschaft Nordargentiniens gefahren.

Ich habe hier genug erlebt um einige spannende Blogartikel und Reiseberichte zu schreiben und dennoch habe ich nur einen ganz groben Überblick bekommen. Das Land ist einfach unfassbar groß und vielseitig. Es führt kein Weg dran vorbei, ich muss weitere Reisen nach Argentinien unternehmen.

Back to top button
Close