Home » Länder » Peru » Boutique Hotel El Mercado in Cusco | by Mountain Lodges of Peru

Boutique Hotel El Mercado in Cusco | by Mountain Lodges of Peru

Im historischen Zentrum im wunderschönen Cusco gibt es ein kleines, wundervolles Boutique Hotel. Bereits der klangvolle Name „El Mercado“ by Mountain Lodges of Peru lässt erahnen, das den Gast hier etwas besonderes erwartet. Genau so muss es jedoch auch sein, immerhin ist Cusco auch eine ganz besondere Stadt. Einst war Cusco die Hauptstadt des Inkareichs und ist heute für die spanische Kolonialarchitektur, unzählige Mauern aus der Inka-Zeit und seine archäologischen Stätten bekannt – 1983 wurde die Stadt daher auch in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen.

Hotel "El Mercado" by Mountain Lodges of Peru in Cusco

Hotel „El Mercado“ by Mountain Lodges of Peru in Cusco

Steht man vorm Hotel „El Mercado“ in Cusco, so sieht man nur eine gut gepflegte und Jahrhunderte alte Mauer. Sobald man jedoch durch die Eingangstür tritt, ist man in einer anderen Welt angekommen. Ganz dem Namen entsprechend, erinnern zahllose liebevolle Details im Hotel an einen peruanischen Markt.

Einige Fakten zum Boutique Hotel „El Mercado“ in Cusco

  • 32 individuelle Zimmer (drei Kategorien: Superior, Junior Suite, Suite)
  • großer Innenhof mit gemütlichen Feuerstellen
  • kostenloses W-LAN im gesamten Hotel
  • Tablet-Verleih für die Hotelgäste
  • überragender Service im Hotel und während der gesamten Reise
  • Überraschungs-Events wie ein Street-Food-Markt im Innenhof, spontane Kochkurse, Marktbesuche mit dem Küchenchef, etc.
Feuerstelle im Innenhof vom Hotel "El Mercado" in Cusco

Feuerstelle im Innenhof vom Hotel „El Mercado“ in Cusco

Die gemütlichen Zimmer im Hotel „El Mercado“ by Mountain Lodges of Peru

Die gemütlichen Zimmer im Hotel lassen keinerlei wünsche offen. Selbst in der „Standard-Kategorie“ (Superior) werden die Gäste mit hochwertigen Betten, kostenlosen Wasserflaschen, Kaffeemaschine und traumhaften Ausblicken verwöhnt.

Alle Zimmer verfügen über Heizungen in den Wänden. Somit kann bequem geheizt werden, ohne die liebevolle Dekoration mit hässlichen Heizkörpern zu stören. Wie überall im Hotel wird auch in den Zimmern das Thema „Mercado“ in der Dekoration und Einrichtung aufgegriffen.

Auch wenn die Superior-Zimmer bereits keine Wünsche offen lassen, bieten die Suiten noch ein paar Annehmlichkeiten mehr. So gibt es neben einer Dusche auch noch eine zusätzliche Badewanne, es gibt einen funktionierenden Kamin oder auch kostenlose iPads zur Nutzung während des Aufenthaltes.

Blick vom offenen Flur über Cusco

Blick vom offenen Flur über Cusco

Das Hotel „El Mercado“ by Mountain Lodges of Peru liegt sehr zentral in Cusco

Die Lage vom Hotel könnte kaum besser sein. Nur 3,5 Blocks entfernt vom Hauptplatz Plaza de Armas mit der Kathedrale liegt das Haus in einer ruhigen Seitenstrasse. Zu Fuß benötigt man keine Zehn Minuten bis dorthin, ein Taxi lohnt für die Fahrt kaum. Wer bereits etwas akklimatisiert ist, kann auch einen Spaziergang zur Inka-Ruine Sacsayhuaman versuchen. Die Strecke beträgt weniger als einen Kilometer, die Höhe ist jedoch nicht ganz ohne.

Mercado im Hotel „El Mercado“

Mercado is the Spanish word for market, and El Mercado occupies the premises of a former market located only a couple of blocks from Cusco’s main Plaza de Armas. A market is an expression of a town’s culture and traditions, a space where these may be appreciated, fostered, and protected. Visiting a market is an effective way of obtaining a deep and lasting impression of a city, a place where its pulse may be felt. Just as the countryside’s best products are brought to a market, El Mercado brings the magic of the Apus—the spirits of the mountains—to the city. The hallmarks of the Mountain Lodges of Peru experience—exceptional service, warm Peruvian hospitality, and attention to details—are found at El Mercado, creating a perfect beginning for any journey into the beautiful landscapes and fascinating cultures of Peru. Zur Webseite vom Hotel „El Mercado“.

Mercado ist spanisch für Markt und das Hotel „El Mercado“ befindet sich auf dem Gelände eines ehemaligen Marktes. Ein Markt ist Ausdruck der Kultur und der Traditionen einer Stadt, in der diese geschätzt, gefördert und geschützt werden können. Der Besuch eines Marktes ist ein effektiver Weg, um einen tiefen und nachhaltigen Eindruck von einer Stadt zu bekommen, einem Ort, an dem ihr Puls spürbar ist. So wie die besten Produkte des Landes auf den Markt gebracht werden, bringt El Mercado die Magie der Apus – die Geister der Berge – in die Stadt. Die Grundsätze von  Mountain Lodges of Peru – außergewöhnlicher Service, warme peruanische Gastfreundschaft und Liebe zum Detail – finden sich im El Mercado und schaffen einen perfekten Anfang für jede Reise in die wunderschönen Landschaften und faszinierenden Kulturen Perus.

knisterndes Feuer am Abend im "El Mercado"

knisterndes Feuer am Abend im „El Mercado“

Fazit zum Boutique Hotel „El Mercado“ in Cusco

Zusammengefasst haben wir hier in Cusco vier Eckpunkte:

  • eine einzigartige Stadt
  • ein hisatorisch-stylisch-gemütliches Hotel
  • in toller Lage
  • mit Service auf höchstem Niveau

Gemeinsam ergeben diese Eckpunkte ein absolut rundes Bild. Das Hotel ist nicht das billigste, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist jedoch mehr als angemessen. Klare Empfehlung!

Über Mountain Lodges of Peru

Mountain Lodges of Peru ist ein Zusammenschluss verschiedener hochwertiger Lodges und Hotels in Peru. Mountain Lodges of Peru schafft einzigartige Reiseerlebnisse für den aktiv-gehobenen Reisenden, mit höchstem Standard in der Gastfreundschaft, Unterkunft und lokalem personalisierten Service, mit einem hohen Grad an sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit.

Wir sind Peruaner, die sich für unsere Berge und die Menschen, die dort leben, begeistern. Seit mehr als 10 Jahren haben wir das Privileg, Gäste in unseren Berghütten zu beherbergen. Wir verpflichten uns nicht nur dazu, die berühmten Schätze Perus zu teilen, sondern widmen uns auch den Erwartungen unserer Gäste, indem wir eine integrierte kulturelle Komponente anbieten, die diese Schätze zum Leben erweckt. Wir sind sehr stolz auf unsere indigenen Völker … und als Teil unserer Vision für ihre Entwicklung in einem sich ständig weiterentwickelnden Land sind wir bestrebt, sie in unsere täglichen Geschäfte zu integrieren. In den Lodges teilen die Dorfbewohner gleichzeitig ihre Traditionen und lernen, wie sie vom Tourismus profitieren. Unsere lokalen Teams werden geschult, um einzigartigen Service zu bieten.
Der unscheinbare Eingang vom Hotel "El Mercado" in Cusco

Der unscheinbare Eingang vom Hotel „El Mercado“ in Cusco

Schreib einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder sind markiert *

*