Reiseberichte aus Dubai

Neos Bar @ The Adress Downtown Dubai

„Im Schatten“ der Burj Khalifa, des höchsten Gebäudes der Welt, liegt das Hotel The Adress Downtown Dubai, welches mit gut 300m Höhe den Großteil der Hochhäuser in Europa problemlos überragt. Im 63sten Stockwerk liegt die Sky-Bar „Neos at The Adress Downtown Dubai„, welche durch eine nahezu rundum verlaufende Verglasung mit bodentiefen Fenstern einen atemberaubenden Ausblick über Dubai bietet.

Blick aus der Neos Bar über Dubai und die unteren Stockwerke des Burj Dubai
Blick aus der Neos Bar über Dubai und die unteren Stockwerke des Burj Dubai

Um diesen spektakulären Ausblick genießen zu können, bin ich in der Lobby des Hotels The Adress Downtown Dubai in einen speziellen Hochgeschwindigkeitsaufzug gestiegen, der mich regelrecht in den 61 Stock katapultiert hat. Dort öffnete sich die Tür in einen mit glänzenden schwarzem Marmor und goldenen Elementen ausgekleideten Raum um dort mit einem weiteren Aufzug die letzten beiden Stockwerke zu überbrücken.

Neos Bar at The Adress Downtown Dubai
Neos Bar at The Adress Downtown Dubai

Die Einrichtung und Architektur der Bar ist spektakulär-modernem Art Deco Stil. Hier fühlen sich ganz sicher sowohl Jung als auch Älter wohl und können tolle Stunden genießen. Den Manager konnte ich bei meinem Besuch leider nicht sprechen, da er nicht vor Ort war, er ist jedoch aus Deutschland und soll jederzeit gerne für einen kleinen Plausch offen sein.

Blick über das noch wenig bebaute Hinterland von Dubai
Blick über das noch wenig bebaute Hinterland von Dubai

Auch wenn die exponierte Lage und die extravagante Einrichtung der Bar etwas anderes vermuten lassen, so haben mich die verhältnismäßig niedrigen Preise echt überrascht (immerhin bin ich in Dubai in einer weltberühmten Sky-Bar). Wie in nahezu allen Hotelbars wird auch hier selbstverständlich Alkohol ausgeschenkt. Ein Hemingway Daiquiri liegt bei umgerechnet ca. 12,- Euro, ein Glas Wein bei ca. 12-16,- Euro und eine Flasche Bier bei ca. 10,- Euro. Selbstverständlich kann man problemlos auch eine Flasche Champagner für über 1000,- Euro bestellen.
Wer alkoholfrei bleibt, bekommt frische Säfte für 5,- Euro oder einen Liter Mineralwasser für 7,- Euro. In einem muslimischen Land muss man eben keinen Alkohol trinken, sondern bleibt lieber bei passenden Getränken. Die vollständige, aktuelle Karte kann man jederzeit hier einsehen.

Blick auf das Hotel The Adress Downtown Dubai
Blick auf das Hotel The Adress Downtown Dubai

Wer einige Stunden mit dieser großartigen Aussicht verbringen möchte, sollte unbedingt einen Tisch reservieren. Das macht jede Hotellobby gerne. Man sollte sofort zur Öffnung um 18 Uhr eintreffen, da man dann noch einen Blick bei Tageslicht über Dubai erhaschen und später die beginnende Dämmerung und das spektakuläre Lichtermeer genießen kann.

Ein weiteres Highlight sind die Wasserspiele der Dubai Fountain, hier schießen Fontänen auf einer Länge von 275m bis zu 200m in die Höhe. Das Wasser folgt dabei einer musikalischen Choreographie und wird zusätzlich auch noch passend beleuchtet.

Musikalisch endet auch der Abend in Neos Bar, zu späterer Stunde legt ein DJ auf oder eine Band beginnt zu spielen. In meinen Augen ist der Besuch hier ein absolute Muss!

Das wird dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close